Es ist ein Schreibtisch mit Arbeitsunterlagen und Taschenrechner zu sehen.

Gut vernetzt

Effiziente Verwaltung aller beteiligten Subunternehmer, z. B. durch Wiedervorlage von Freistellungsbescheinigungen

Alles im Blick

Aussagekräftige und umfassende Reportings zu jedem Ihrer Projekte auf Knopfdruck

Anzahlungsbuchhaltung

Abschlagsrechnungen und Anzahlungsanforderungen schnell zuordnen und abwickeln

Ein Automechaniker schaut lächelnd in die Kamera. Er steht in einer Werkstatt vor einem Auto mit geöffneter Motorhaube

KFZ Werkstätten und Händler

Schnittstellen

Aktuell gibt es  ERP Anbindungen des gypsilon Rechnungswesens zu Alfa Plus von t-systems, Cidcar von AM Solutions und Cross für VW Händler.

Weitere Anbindungen werden aktuell umgesetzt. Damit ist sichergestellt, dass alle KFZ Betriebe mit gypsilon arbeiten können, Themen wie Alttauschteilverwaltung sind enthalten.

Ein Mann im Anzug und Baustellenschutzhelm steht mit dem Rücken zur Kamera und schaut auf eine Baustelle eines Hochhausprojektes.

Kran und Schwerlast­bereich

Schnittstellen

Unternehmen aus dem Bereich Kran und Schwerlastbereich setzen in der Regel entweder D3 von Odysys oder EPOS von Matusch ein. Beide Systeme können problemlos mit dem gypsilon Rechnungswesen genutzt werden, Debitoren und Ausgangsbelege werden automatisch übertragen, auf Wunsch können Bestellungen mit dem digitalen Rechnungsworkflow verbunden werden.

Eine Person in Arbeitskleidung steht mit dem Rücken zur Kamera und schaut in die Richtung eines Feuerwehrwagens an dem mehrere Feuerwehrangestellte stehen.

Rotes Kreuz

Spezialfunktionen

Das gypsilon Rechnungswesen ist optimal bei Unternehmen des Roten Kreuzes, der Diakonie bzw. Pfelegeinrichtungen einzusetzen. Besonderheiten bei der Verwaltung und Bewirtschaftung von Kindergärten können genauso abgebildet werden wie Unterstützung bei der Planung.

Schnittstellen

Schnittstellen aus den Programmen der Pflegesoftware ermöglichen die Übernahme der Rechnungsdaten und auch der Stammdaten.

"Mit gypsilon haben wir ein System gefunden, das es uns ermöglicht, alle Anfragen unserer Abteilungsleiter zu Kosten und Erlösen der jeweiligen Kostenstelle auf Knopfdruck zu erledigen, wobei die Abteilungsleiter auf Wunsch direkt in die für sie zugeordneten Originalbelege schauen können."

Silvia Lena
Kaufmännische Leitung, MVB